top of page
Richard Lauchert (1823–1868) – ein Hofmaler aus Hohenzollern
Richard Lauchert (1823–1868) – ein Hofmaler aus Hohenzollern

Di., 01. Aug.

|

Hohenzollerisches Landesmuseum Hechingen

Richard Lauchert (1823–1868) – ein Hofmaler aus Hohenzollern

ULRICH FELDHAHN M.A., Berlin

Zeit & Ort

01. Aug. 2023, 20:00

Hohenzollerisches Landesmuseum Hechingen, Schloßpl. 5, 72379 Hechingen, Deutschland

Details zur Veranstaltung

Ein Porträtmaler aus Sigmaringen - Vortrag in Sigmaringen und Hechingen über Richard Lauchert (1823–1868)

Der aus Sigmaringen stammende Richard Lauchert, der als einer der bedeutendsten Porträtmaler des 19. Jahrhunderts gilt, ist Gegenstand eines Vortrags von Ulrich Feldhahn. Der ausgewiesene Experte für Richard Laucherts Leben und Wirken hält den Vortrag am Montag, 31. Juli, im Staatsarchiv Sigmaringen und am Dienstag, 1. August, im Hohenzollerischen Landesmuseum in Hechingen. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Richard Lauchert wurde 1823, also vor 200 Jahren, in Sigmaringen geboren. Durch die maßgebliche Förderung des Sigmaringer Fürstenhauses wurde er in München ausgebildet und unternahm Reisen nach Italien, Frankreich und England. Schon bald avancierte er zum international gefragten Porträtisten und hielt unter anderem Angehörige der badischen, württembergischen, englischen und russischen Herrscherhäuser fest.

Auch sein Privatleben verlief außergewöhnlich, verliebte er sich doch in eine Prinzessin zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die er nach jahrelangem Widerstand ihrer Familie schließlich 1857 heiratete. Das ungleiche Paar führte eine harmonische Ehe und lebte zuletzt in Berlin, wo Lauchert mit nur 45 Jahren verstarb.

Der Vortragende Ulrich Feldhahn M.A. ist Kunsthistoriker. Er hat die derzeit im Hohenzollerischen Landesmuseum Hechingen gezeigte Ausstellung über Richard Lauchert kuratiert. Beim Vortrag in Hechingen gibt es auch die Gelegenheit, die Begleitbroschüre zur Ausstellung zu erwerben und von Ulrich Feldhahn signieren zu lassen.

Die beiden Vorträge sind eine Gemeinschaftsveranstaltung des Hohenzollerischen Geschichtsvereins mit dem Staatsarchiv Sigmaringen und dem Hohenzollerischen Landesmuseum.

Informationen zur Ausstellung über Richard Lauchert finden sich auf der Internetseite des Hohenzollerischen Landesmuseums in Hechingen, www.hzl-museum.de.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page